Heilpraktikerschule

Unsere Schule hat neben einen großen, hellen Schulungsraum noch 3 gut eingerichtete Praxis- und Behandlungsräume.

So werden z.B. körperliche Untersuchungen nicht nur erläutert, sondern praktisch geübt. Manchmal besuchen ins Patienten und lassen gern einmal den Blutdruck messen, Herz oder Lunge abhören u.a..

Unsere Praxiskurse werden immer mit Patienten durchgeführt. Fast all unsere Teilnehmer sind aus dem nicht- medizinischen Bereich und bekommen schon im Heilpraktiker-Unterricht oder in den Wochenendkursen ihre ersten Patientenkontakte.

Im Haus gibt es einen Aufzug.

Unsere Schule liegt zentral. Cafés, Restaurants, Bäcker, Lebensmittelladen und Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden. Ein Busbahnhof ist in der Nähe.

Zur Person: Catrin Wehlend

  • Heilpraktiker-Ausbildung und Ausbildung in Naturheilverfahren
  • davor gelernte Operationsschwester mit Einsatz im operativen Bereich, Anästhesie und Notfallmedizin
  • Seit 1994 staatliche Zulassung zur Ausübung der Heilkunde, seit dem praktizierende Heilpraktikerin in eigener Naturheilpraxis
  • 1994 – 1997  3 jährige Dozententätigkeit an verschiedenen Heilpraktikerschulen
  • Seit 1997 eigene Heilpraktikerschulen mit Ausbildungen in medizinischen und Naturheilkundlichen Bereichen, Zweigstellen in Radolfzell, Balingen-Frommern, Waldshut-Tiengen, Reutlingen
  • 2001 Gründung des Vereins offen denkender Heilpraktiker & Ärzte e.V.
  • 2009 Reduzierung der Heilpraktikerschulen auf die Hauptstelle Bad Dürrheim
  • Blockweise Dozentin bei der IHK Villingen-Schwenningen
  • Schwerpunkt der Schule Crashkurse zur Heilpraktikerausbildung für TN mit medizinischen Vorkenntnissen und Prüfungsvorbereitungskurse