Ganzheitlicher Ernährungsberater/in

salad-387959_640Kleine Veränderungen — große Wirkung. Das weiß der Ernährungsberater.

Mit gezielter Ernährung, manchmal nur durch kleine Änderungen, können große Erfolge erzielt werden.

Wenn Sie nicht nur sich und Ihrer Familie, sondern auch anderen Menschen helfen möchten, wenn SIE Ihr Wissen zum Beruf machen möchten, es anstreben, eine EIGENE PRAXIS zu eröffnen oder als Ernährungsberater/in angestellt werden möchten, dann ist diese Ausbildung die richtige für SIE.


Das Berufsbild Ganzheitlicher Ernährungsberater/in

cucumber-685704_640Ernährungsberater ist ein beratender Beruf. Der Ernährungsberater wird beratend tätig sein.

Dazu benötigt er/ sie ein umfangreiches Wissen.

Ihr Grundwissen für Ihre zukünftige Tätigkeit erhalten Sie bei uns in einem Grundlagenkurs.

Später können, wenn Sie es wünschen, Aufbaukurs I, II und III folgen.

In jedem Aufbaukurs ist ein praktischer Teil enthalten. Der Aufbaukurs III ist ein überwiegend praktischer Unterricht.

Die Aufbaukurs hängen von Ihrem speziellen Interesse ab und sind nicht zwingend nötig, um in dem Beruf als Ernährungsberater und / oder Entgiftungs- und Entsäuerungstherapeut arbeiten können ab.

Als Ernährungsberater / In können Sie bereits nach dem Grundlagenkurs arbeiten.


Ausbildung Ernährungsberater:

In diese Ausbildung werden auch zusammenhängende Systeme besprochen, Magen und Darm werden nicht isoliert.

1.Basiswissen:

Grundlagen Iorange-428070_640

  • Bau und Funktion Verdauungstrakt
  • Erkrankungen Verdauungstrakt
  • Ess- Störungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Bau und Funktion Leber / Galle
  • Erkrankungen Leber / Galle

Grundlagen II

  • Blut
  • Nieren
  • Haut
  • Säure-Base-Haushalt, Erkrankung
  • Lymphgefäßsystem, lymphatische Organe, Erkrankungen
  • Immunsystem
  • Allergien
  • Herzkreislauf, Bluthochdruck – WHO Einteilung-, Arteriosklerose
  • Bewegungsapparat, Rheumatische Erkrankungen

2. Spezielle Lebensmittelkunde:eat-321671_640

  • Übersicht Ernährungskreis, Einteilung der Lebensmittel
  • Fette (Formen, Stoffwechsel, Metaboliten, Wirkung)
  • Eiweiße (Formen, Stoffwechsel, Metaboliten, Wirkung)
  • Kohlenhydrate (Formen, Stoffwechsel, Metaboliten, Wirkung)
  • Enzyme
  • Säurebildende Lebensmittel
  • Basebildende Lebensmittel
  • Vitamine
  • Mineralstoffe, Spurenelemente
  • Ballaststoffe
  • Wasser
  • Salz
  • Zusatzstoffe
  • Regel der DGE

3. Beratungsteilpaprika-421088_640

  • Das Beratergespräch
  • Beratung Verdauungstrakt
  • Das vegetative Nervensystem, vegetative Dystonie
  • Autointoxikation, Symbiose, Dysbiose, Bezug Darm – Immunsystem – Allergie – Haut – Kopfschmerz – Gelenkschmerz – Verdauungsstörungen
  • Herstellung Sole
  • Herstellung kolloidalem Silber
  • Lebensmittellisten und Nährstofftabellen
  • Praxiseröffnung und rechtliche Grundlage
  • Ernährungsformen, Diätformen
  • Ernährung bei Kindern und Jugendlichen, Sportler
  • Ernährung nach Rauchen, Übersäuerung
  • Ernährung bei Darmerkrankungen
  • Ernährung bei Allergien, Nahrungsmittelallergien, Fructose / Laktose- Intoleranz
  • Ernährung bei Osteoporose, Wechseljahre
  • Ernährung bei Gicht
  • Ernährung bei Rheumatischen Erkrankungen
  • Ernährung bei Arteriosklerose, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Ernährung bei Übergewicht, Fettstoffwechselstörung
  • Ernährung bei erhöhten Cholesterin und Triglyzeriden
  • Soja
  • Blutreinigung, Nierenpflege, Leberpflege

Änderungen vorbehalten.

Zusatzkurs:cereal-898073_640

  • Wochenendkurs:  Entsäuern – entgiften – entschlacken
  • Wochenendkurs Darmcoach

Gerne können Sie sich die Schule und Praxis anschauen und mir persönlich Ihre Fragen stellen. Vereinbaren Sie einen Termin mit mir:  07726/6690985

Herzlichst, Catrin Wehlend


Termine:

IHK Kurs

Start 17. November 2017

Infos: Frau Reischle 07721 / 922 163

Jetzt anmelden !